Warum brauchen wir die Lipton Teebeutel?

  • Noemi Peter
  • Avatar di Noemi Peter Autore della discussione
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Messaggi: 3
  • Ringraziamenti ricevuti 0

Warum brauchen wir die Lipton Teebeutel? è stato creato da Noemi Peter

Ich verstehe nicht, warum wir auch Teebeutel vergraben müssen und warum gerade von Lipton? Bei der Unterhose habt ihr ja sehr auf Nachhaltigkeit und Fairtrade geschaut. Warum nicht bei den Teebeuteln?
5 Mesi 2 Settimane fa #15

Si prega Accedi a partecipare alla conversazione.

  • Agroscope / Universität Zürich / catta
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Messaggi: 9
  • Ringraziamenti ricevuti 0

Risposta da Agroscope / Universität Zürich / catta al topic Warum brauchen wir die Lipton Teebeutel?

Ja, diese Frage wurde uns auf der Probenahmetour öfters gestellt. Der Teebeuteltest, genannt 'Tea Bag Index', ist die wissenschaftlich global anerkannte Methode, um die Zersetzungsrate von organischem Material in Boden zu messen. Wir benutzen ihn entsprechend als Referenz, um herauszufinden, ob sich der Abbau von Baumwollstoff ähnlich verhält. Da es eben ein global anerkannter Test ist, haben die Entwickler etwas gesucht, dass es überall auf der Welt gibt und standardisiert ist. Lipton Tee gibts fast überall auf der Welt, wenn auch die Sorte die der Test verwendet zum Beispiel in Europa schlecht erhältlich. Ein Grund für uns einen anderen einfachen Test zu entwickeln. Mehr Infos findest du im dritten News-Beitrag
5 Mesi 1 Settimana fa #19

Si prega Accedi a partecipare alla conversazione.

  • Messaggi: 1
  • Ringraziamenti ricevuti 0

Risposta da Bodenhosen al topic Warum brauchen wir die Lipton Teebeutel?

Beim "Tea-Bag-Index" werden gemäss euren News #3 die Beutel nach 90 Tagen wieder ausgegraben, wir haben sie aber nach ca. 30 bzw 60 Tagen ausgegraben. Sind die Resultate dennoch verwertbar?
4 Mesi 4 Settimane fa #27

Si prega Accedi a partecipare alla conversazione.

  • Agroscope / Universität Zürich / catta
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Messaggi: 9
  • Ringraziamenti ricevuti 0

Risposta da Agroscope / Universität Zürich / catta al topic Warum brauchen wir die Lipton Teebeutel?

Da hast du recht. Das Standard Protokoll für den Tea-Bag-Index sagt, dass die Teebeutel 90 Tage vergraben bleiben sollen. In unserem Projekt sind wir daran interessiert, den Abbau der Unterhosen direkt mit dem Tea-Bag-Index zu vergleichen. Aus unterschiedlichen Gründen haben wir es als sinnvoll erachtet, die Unterhosen nach 30 und 60 Tagen auszugraben. Das hängt z.B. mit den Zeitpunkten der Feldoperationen in der Landwirtschaft zusammen (idealerweise sollte alles in der Zeit zwischen der letzten Bodenbearbeitung und der Ernte passieren). Damit wir Unterhosen und Teebeutel direkt vergleichen können, haben wir das Teebeutel Protokoll angepasst und beides gleich lange im Boden gelassen. Wir werten den Tea-Bag-Index so aus, dass er für unser Projekt nützliche Informationen darüber liefert, wie gut sich der Abbau der Unterhosen zur Bestimmung der Bodengesundheit eignet.
Das bedeutet leider auch, dass die Daten aus unseren Teebeuteln nicht direkt mit den bereits existierenden Werten des Tea-Bag-Index aus der ganzen Welt vergleichbar sein werden. Aber das war ja auch nicht unser Ziel.
4 Mesi 3 Settimane fa #28

Si prega Accedi a partecipare alla conversazione.

Tempo creazione pagina: 0.113 secondi