Projektteam

Prof. Marcel van der Heijden

2017 Marcel van der Heijden

Professor für Agrarökologie und Pflanzen-Boden-Interaktionen
Universität Zürich und Agroscope Zürich
«Das Projekt Beweisstück Unterhose zeigt auf eine lustige und inspirierende Art wie wichtig Bodenlebewesen für Pflanzen, für Ökosysteme und für uns Menschen sind.»

 

Dr. Noemi Peter

NoemiPeter.png

Projektmanagerin «Beweisstück Unterhosen»
Universität Zürich und Agroscope Zürich
«Ich bin Fan von diesem Projekt, da es Forschung fassbar macht, einen achtsamen Umgang mit dieser wertvollen Ressource fördert und damit politischen Vorstösse zum Schutz unserer Böden unterstützt.»

  

 Claudia Weik

Claudia

Projektmitarbeiterin
catta – Wissenschaftskommunikation und Citizen Science
«So viel Neues durfte ich im Laufe des Projekts lernen und eine mir bis anhin unbekannte und sehr faszinierende Welt entdecken. Nun weiss ich, wie wichtig ein sorgfältiger Umgang mit der Ressource Boden ist.»

 

Dr. Luca Bragazza

LucaBragazza 2

Teamleiter Ackerbausysteme und Pflanzenernährung
Agroscope Changins
«Hier bietet sich die Gelegenheit das Universum unter unseren Füssen zu entdecken und zu schätzen: das nur scheinbar stille Treiben des Lebens, das wir in der obersten Etage oft vergessen, das aber für unsere Existenz entscheidend ist.»

Dr. Sebastian Franz Bender

Franz Bender (2)

Teamleiter Ökologisches Bodenengineering
Universität Zürich und Agroscope Zürich
"Der Boden ist die Grundlage unserer Zivilisation. Ohne ihn und seine Bewohner wäre das Leben auf der Erde wie wir es kennen nicht möglich. Es wird höchste Zeit, dass wir genauer hinschauen."

 

 Pia Viviani

PiaViviani

Gründerin und Geschäftsleiterin
catta – Wissenschaftskommunikation und Citizen Science
"Landwirte, Privatgartenbesitzerinnen und Wissenschaftler arbeiten zusammen an der Erforschung der Bodenlebewesen in der Schweiz: Ich freue mich zu erfahren, was wir bei so viel unterschiedlichen Arten von Wissen alles herausfinden werden."

 

Atlant Bieri 

Atlant

Wissenschaftsjournalist, Sachbuchautor
atlant.ch, ink & colour
«Dieses Projekt wirft ein Licht in die dunkle und geheimnisvolle Welt des Bodens und macht sie für alle Menschen erlebbar. Dadurch entsteht eine Beziehung zwischen uns und dem Dschungel unter unseren Füssen.»

 

Sandie Masson

Sandie 2

Mitarbeiterin Produktionssysteme Pflanzen
Agroscope Changins
«Durch einfache und praktischen Tools ist dieses Projekt eine Chance für alle, die Geheimnisse des Bodens zu entdecken und zu verstehen, wie diese mit unseren Nahrungsmitteln zusammenhängen.»


 

 

Externe Beratungspersonen:

Robert Barmet
Gelernter Gemüsegärtner mit Bachelor als Umwelt-Ingenieur, ortoloco und Wädichörbli

Lorenz Imhof und Séline Stricker
OberstufenlehrerIn an der Volksschule Opfikon, begleiten das Projekt mit ihren Schulklassen

Simon Jöhr
Bioberater beim INFORAMA Waldhof, setzt sich für eine regenerative Landwirtschaft ein

Michael Kuhn
Seit 7 Jahren Mitbesitzer eines Schrebergartens am Zürcher Käferberg

Adrian Honegger
Geograph, Gymnasiallehrer und Naturpädagoge bei Grün Stadt Zürich

 

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

Forschungsgruppe Agrarökologie und Pflanzen-Mikrobiom-Interaktionen
Institut für Pflanzen- und Mikrobiologie
Universität Zürich
Zollikerstrasse 107
8008 Zürich


Forschungsgruppe Pflanzen-Boden-Interaktionen
Forschungsbereich Agrarökologie und Umwelt
Agroscope
Reckenholzstrasse 191
8046 Zürich


Social Media

Twitter: https://twitter.com/BUnterhose

Instagram: https://www.instagram.com/beweisstuck_unterhose

Facebook: https://www.facebook.com/BUnterhose

 

Wir danken Coop Naturaline für die Sachspende!