Beweisstück Unterhose ist ein Citizen Science Projekt von Agroscope und der Universität Zürich mit dem Ziel, Daten zur Bodenqualität zu sammeln. Alle, die Interesse an Boden haben, können mitmachen. In diesem Projekt möchten wir gemeinsam mit privaten GartenbesitzerInnen und LandwirtInnen den Dschungel unter unseren Füssen erkunden und mit Hilfe von vergrabenen Unterhosen die Bodenqualität und das Bodenleben in einem bürgerwissenschaftlichen und Schweizweit angelegten Projekt untersuchen und bewerten.


Projektname: Beweisstück Unterhose


Projektpartner:

Agroscope, Reckenholzstrasse 191, 8045 Zürich
Universität Zürich, Institut für Pflanzen- und Mikrobiologie, Zollikerstrasse 107, 8008, Zürich

Zweck der Verarbeitung:

  • Speicherung und Darstellung von Beobachtungen durch UserInnen in den Apps und interaktiven Karten
  • Zusendung von Material, um die Bodenuntersuchungen durchzuführen
  • Wissenschaftliche Analyse
  • Anonymisierte Daten werden auf der Homepage öffentlich verfügbar gemacht

Datenschutzbeautragte Agroscope: Beatrice Herrmann Ruprecht
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenspeicherorte:

  • SPOTTERON Server Cloud (AWS: European Servers)
  • Computer von Agroscope (exported data)

Hier gehts zu den Terms of Use und der Data Policy der SPOTTERON Plattform.

Datenschutz

Wir haben diese Datenschutzerklärung verfasst, um dir gemäß den Vorgaben der Schweizerischen Datenschutzgesetzgebung zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten du als Besucher dieser Webseite hast.
Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.

Automatische Datenspeicherung

Wenn du heutzutage Webseiten besuchst, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.
Wenn du unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchst, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite
  • Browser und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
  • Datum und Uhrzeit

in Dateien (Webserver-Logfiles).

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Speicherung persönlicher Daten

Persönliche Daten, die du uns auf dieser Website elektronisch übermittelst wie Name, E-Mail-Adresse, Adresse, Berufsbezeichnung oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden für die gesamte Dauer des Projekts (2 Jahre) gespeichert.
Wir nutzen deine persönlichen Daten somit für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen, für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte und behalten uns vor einzelne Teilenehmende direkt anzufragen, um an ihrem Standort weitere Experimente durchzuführen zu dürfen. Zusätzlich wird der Standort, den du für das Experiment auswählst, auf einer interaktiven Karte veröffentlicht. Wir geben deine persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.
Wenn du uns persönliche Daten per E-Mail schickst – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen dir, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Rechte gemäss Schweizerischem Datenschutzgesetz

Gemäss dem Schweizerischen Datenschutzgesetz hast du das Recht, Auskunft über die Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu verlangen. Ebenfalls kannst du die Berichtigung, Sperrung oder Löschung deiner Daten beantragen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Datenschutzerklärung

Wenn du dich für unseren Newsletter einträgst übermitteln du die oben genannten persönlichen Daten und gibst uns das Recht dich per E-Mail zu kontaktieren. Die im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter gespeicherten Daten nutzen wir ausschließlich für unseren Newsletter und geben diese nicht weiter.
Solltest du dich vom Newsletter abmelden – du findest den Link dafür in jedem Newsletter ganz unten – dann löschen wir alle Daten die mit der Anmeldung zum Newsletter gespeichert wurden.

Webanalysendienst

Wir verwenden den Open Source Webanalysedienst von Plausible (Plausible Insights OÜ, Västriku tn 2, Tartu 50403, Estland). Die Datenschutzerklärung von Plausible kann unter folgender Adresse aufgerufen werden: https://plausible.io/data-policy

Plausible wird verwendet, um anonyme Informationen über die Nutzung dieser Website zu sammeln. Es werden keine persönlichen Informationen gespeichert und es wird kein Tracking-Cookie verwendet. Ein Rückschluss auf Personen ist nicht möglich. Folgende Daten werden gesammelt:

  • Gerätetyp
  • Land (IP-Adresse wird nicht gespeichert)
  • Url der Seite
  • HTTP Referer
  • Browser
  • Betriebssystem